BASE_camp “Big DATA” am 12.03.2015, 18:30 Uhr

Rückblick: 12. März 2015, 18:30 Uhr
BASE_camp zum Thema Big DATA – mit Dr. Thomas Giesen, Dr. Peter Langkafel, Prof. Rüdiger Weis und Dr. Thomas Zahn.

BASE_camp in Berlin

Auf dem Podium diskutierten vier interessante Persönlichkeiten:

RA Dr. iur.  Thomas Giesen, Experte für den Umgang mit personenbezogenen Daten., 1992-2003 Sächsischer Datenschutzbeauftragter, Vorstand des Instituts für Informationsordnung.

Dr. med. Peter Langkafel MBA, Vorsitzender des Berufsverbandes medizinischer Informatiker (BVMI e.V.) Region Berlin/Brandenburg, General Manager Public Sector & Healthcare SAP AG und Herausgeber des Buches Big Data in Medizin und Gesundheitswirtschaft: Diagnose, Therapie, Nebenwirkungen

Prof. Dr. Rüdiger Weis von der Beuth Hochschule Berlin. Prof. Weis ist Datensicherheitsexperte, Mitgründer der „Digitalen Gesellschaft“, Cryptographieexperte des Chaos Computer Club und weltbekannter Fachmann für Fragen der Sicherheit von IT.

Dr. Ing. Thomas P. Zahn, Geschäftsführer der GeWINO der AOK Nordost, seit 2005 mit der Analyse von Big Data im deutschen und europäischen Gesundheitswesen beschäftigt. Gründer und ehemaliger Geschäftsführer der Health Data Management Firmen DxCG Gesundheitsanalytik, DCC Risikoanalytik und HRI- Health Risk Institute.

Bilder mit freundlicher Unterstützung von Axentis/Georg Lopata.